Die Verbundkirchengemeinde stellt sich vor

Die evangelische Verbundkirchengemeinde Seewald besteht aus den zwei evangelischen Kirchengemeinde Besenfeld und Göttelfingen. 

Eine Verbundkirchengemeinde ist ein Zusammenschluss von 2 Kirchengemeinde zu einer großen Kirchengemeinde, wobei jedoch die einzelnen Kirchengemeinden weiterhin bestehen bleiben. Die Verbundkirchengemeinde führt jedoch einige Bereich zusammen, damit die Verwaltungsaufgaben deutlich reduziert werden können. Folgende Bereich sind von einer solchen Zusammenführung betroffen:

  • Haushaltsplan
  • gemeinsamer Kirchengemeinderat für die Verbundkirchengemeinde
  • Träger des öffentlichen Rechts
  • u.v.m.

In den jeweiligen Kirchengemeinden werden die Kirchengemeinderäte für Besenfeld bzw. Göttelfingen gewählt. Der gewählte Kirchengemeinderat ist automatisch Mitglied in dem Kirchengemeinderat der Verbundkirche Seewald.

Mit diesem Schritt folgen die evangelischen Kirchengemeinden Besenfeld & Göttelfingen der kommunalen Gemeinde Seewald. Da die beiden Kirchengemeinden auch in der Gemeinde Seewald zu finden sind, hat sich hier auch ein Zusammenschluss der Kirchengemeinden empfohlen.